top of page

Sa., 24. Apr.

|

Online & Live über Zoom

Stimme des Mutterleibs - Ein Licht auf die ZUNGE

Begleiten Sie Marie-Sophie Kiepe zu ihrem transformativen Workshop, um die Weisheit zu erforschen, die wir in unserer ZUNGE finden können. Die Zunge repräsentiert den Teil von uns, der sich mit den Themen Wahrheit, Ausdruck und Verlangen beschäftigt. Gemeinsam werden wir unsere Unvollkommenheiten annehmen und Raum schaffen, um einfach das Leben zu genießen.

Die Registrierung ist geschlossen
Siehe andere Veranstaltungen
Stimme des Mutterleibs - Ein Licht auf die ZUNGE
Stimme des Mutterleibs - Ein Licht auf die ZUNGE

Time & Location

24. Apr. 2021, 17:00 – 18:30

Online & Live über Zoom

About the Event

Stimme des Mutterleibs - Ein Licht auf die ZUNGE

Im folgenden Kurs werden wir uns hauptsächlich auf die ZUNGE konzentrieren. Die Zunge repräsentiert den Teil von uns, der sich mit den Fragen der Wahrheit und des Verlangens beschäftigt. Wenn die Zunge frei von Spannungen ist, entspannt sich unser Streben nach Perfektion und wir lernen, unsere eigenen Unvollkommenheiten sowie die anderer zu akzeptieren. Das Loslassen des Glaubens, dass wir „nicht gut genug“ sind, gibt uns mehr Raum, das Leben zu genießen. Wir genießen es, alles nach besten Kräften zu tun, frei von Streben nach Perfektion. Wir lernen, dass unsere Unvollkommenheiten einfach zu unserer Einzigartigkeit beitragen. 

„Drei Dinge lassen sich nicht lange verbergen, die Sonne, der Mond und die Wahrheit.“ Konfuzius

Warum Stimme der Gebärmutter:

Unsere Stimmen helfen uns, unser Selbstsein und unsere kollektive Menschlichkeit zu definieren. Eine Stimme zu besitzen ist ein Symbol der Ermächtigung. Der Gebärmutterraum einer Frau ist direkt mit ihrem Kehlzentrum verbunden und somit mit ihrer Fähigkeit, sich verbal auszudrücken. Wenn eine Frau vollständig mit ihrem Gebärmutterraum verbunden ist, kann sie mit der Kraft von . durch das Herzzentrum kommunizieren  liebe es, ihre Wahrheit auszudrücken. Im Rahmen  Im Workshop "Voice of the Womb" praktizieren wir tibetische Energiearbeit, taoistische Meditation und bieten Übungen für Frauen an, die mehr Energie haben, ein höheres Wohlbefinden, eine tiefere spirituelle Verbindung und stärkere Sexualität suchen. Heutzutage erleben Menschen oft eine Trennung von ihrer Sexualität oder kämpfen mit gesundheitlichen Problemen und Komplikationen im Zusammenhang mit ihren Fortpflanzungsorganen. Sexuelle Energie ist die stärkste Energie, die in unserem Körper gespeichert ist – die einzige, die die Fähigkeit besitzt, Leben zu erschaffen. Im Workshop „Voice of the Womb“ lehren wir Frauen, diese Energie zur Selbstheilung zu nutzen und sich authentischer auszudrücken. Frauen jeden Alters können von dem Kurs und den von ihnen erlernten Praktiken profitieren. Wir konzentrieren uns auf Bewegungsmeditation rund um die Fortpflanzungsorgane, während wir auch Atem- und Intuitionsübungen machen. Unser Ziel ist es, die Energiezirkulation im Körper zu steigern, hormonproduzierende Drüsen zu aktivieren, alle lebenswichtigen Funktionen zu beleben und zu verjüngen und dabei Körper und Geist zu verbinden.

Das erwartet Sie im Kurs: 

*Eigenschaften der Zunge (Anatomie, Physiologie, Mystik, Symbolik)

*Themen der Zunge (unausgewogen/ausgewogen) 

*Meditation und Mudra für die Zunge, um die Wahrheit im Inneren zu finden 

*Bewusstseinsübungen für Gesicht, Zunge und Rachen

*Stimmstimmung verbunden mit der Zunge 

*Gesangs- und Tanztraining 

Über Marie-Sophie Kiepe:

Marie-Sophie Kiepe ist Heilpraktikerin, Autorin und Wellness-Schöpferin mit einem starken Glauben an die nonverbale Heilkunst. Nachdem eine Knieverletzung sie davon abgehalten hatte, ihre Karriere als professionelle Balletttänzerin fortzusetzen, begann sie, die intrinsische Tendenz des Körpers zur Selbstheilung zu untersuchen. 

Seitdem hat sie Physiotherapie (BSc), Osteopathische Medizin (MSc), Public Health (MPH) studiert und wurde auch eine international lizenzierte Gyrokinese- und Gyrotonic-Lehrerin. Sie ist auch Expertin für Tibetna Energy Work und Yin Tao. Sie hat Freude und Erfolg in der Arbeit als Physiotherapeutin und Osteopathin in verschiedenen klinischen Einrichtungen gefunden, die Tänzern der Wiener Staatsoper, des Staatsballetts Berlin oder National Sodre Montevideo hilft. Sie hat auch bewiesen, dass sie Menschen in alternativen Institutionen wie dem Nierika Medicine Institute in Mexiko zur Heilung führt, bevor sie The Touch von Marie-Sophie Kiepe gründete. Sie ist auch Autorin zahlreicher Artikel über die Wirkung von Tanz auf somatische und psychische Erkrankungen und osteopathische Behandlungen bei Musikern, die in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Universität Berlin Charité in verschiedenen Zeitschriften veröffentlicht wurden. Im Laufe der Jahre hat Marie-Sophie eigene Programme entwickelt und das Kollektiv Voice of the Womb gegründet. Ihre Mission ist es, Menschen zu helfen, sich wieder mit sich selbst zu verbinden, lebendige Lebensenergie zu erfahren und Ganzheit durch ihre Sinne zu verkörpern.

Ticket

  • Früher Vogel

    Der Frühbucherrabatt endet am 18. April. Bitte beachten Sie, dass ein Ticket nur für eine Person gültig ist. Jeder zusätzliche Gast muss sein eigenes Ticket kaufen. Danke für Ihr Verständnis. Der Live-Streaming-Link wird Ihnen per Mail zugesendet.

    24,00 €
    Ausverkauft
  • Regulär

    Bitte beachten Sie, dass ein Ticket nur für eine Person gültig ist. Wenn Sie mit einem Freund zusammenkommen möchten, holen Sie sich bitte das Duo-Ticket zusammen. Danke für Ihr Verständnis. Der Live-Streaming-Link wird Ihnen per Mail zugesendet.

    29,00 €
    Verkauf beendet
  • Duo-Ticket

    Dieses Duo-Ticket ist ein besonderes Angebot für Sie und Ihren besten Freund oder Mitbewohner, um gemeinsam an der Veranstaltung teilzunehmen. Sie sparen Geld und haben doppelten Spaß. Der Live-Streaming-Link wird Ihnen per Mail zugesendet.

    45,00 €
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Share Event

bottom of page